Aug10

QUADRO4 Fahrbericht: "Vier sind mehr als drei"

Das Portal AUTO-PRESSE hat sich den QUADRO4 vorgenommen und einen Testbericht über den Roller mit vier Rädern geschrieben:


Auszug:

"Was für die bisherigen Dreirrad-Roller gilt, gilt für den neuen Quadro natürlich noch viel mehr. Das vierte Rad bringt nochmals mehr Aufstandsfläche, was die Sicherheit weiter erhöht. Die Reifen bieten beim Beschleunigen und in Kurven mehr Grip. Beim Bremsen wiederum werden mehr Verzögerungskräfte übertragen. Gerade auf schlechtem Fahrbahnbelag oder nassem Asphalt spielen die Mehrrad-Scooter ihre Stärke aus, ohne dabei das typische Zweiradfeeling der Schräglage vermissen zu lassen. Ein weiteres Plus des Quadro ist der auch bei links und recht unterschiedlichen Ebenen gleichbleibenden Anpressdruck der Räder. Die Hydraulik gleicht die Höhenunterschiede aus, was sich am besten demonstrieren lässt, wenn das Fahrzeug längsseitig zur einen Hälfte auf dem Bordstein und zur anderen auf der Straße steht: Es bleibt in der Waagerechten."

Der komplette Text (inkl. Bildergalerie) kann über nachfolgenden Link gelesen werden.